Donnerstag, 11. November 2010

Chip hat nun auch Diabetes

Chaps Bruder Chip ist nun auch positiv.
Ich hatte es schon lange geahnt, aber nie testen können. Chip ist ja ein kleines Moppelchen (mittlerweile von 67g runter auf 57g) und eher etwas zurückhaltend, aber er bereitet mir oft große Freude, weil er so putzig ist.
Chips Werte sind leider von Anfang an gleichgeblieben. Sein erster Urintest am 29.09. zeigte einen Glukosewert von 1000mg/dl an, und dies zeigt er bis heute eigentlich an. Seine Ketonwerte sind jedoch immer gut, sein höchster Wert waren 15mg/dl, aber meist liegen sie bei 0mg/dl.
Chip ist ein guter Esser und nimmt jeden Tag brav seine Medikamente, die mittlerweile recht hoch dosiert sind. Seit dem 05.11. gebe ich ihm seine 0,6ml in zwei Etappen. 0,3ml morgens und 0,3ml abends, bisher hat sich auch mit dieser hohen Dosis an seinem Glukosewert nichts verändert.

Hier Chips Werte vom Oktober 2010:



Kommentare:

  1. HUHU Lena* wir drücken Daumen..

    darf ich nochmal nachfragen woher Chip kam??

    AntwortenLöschen
  2. HUHU*
    Ich habe mir gerade Zeit genommen und alles anchgelesen, stammen deine beiden Zwerge aus der Clamazi Zucht? oder deren Vorfahren weisst du das?

    LG Gosia

    AntwortenLöschen