Sonntag, 19. September 2010

Sonic - verstorben 17.9.2010

Sonic ist leider am Freitag, 17.9. verstorben. Sie hatte schon längere Zeit immer schlechtere Urintestwerte, die Ketonwerte waren schon länger hoch bis sehr hoch (80-160mg/dl). Bis 3 Tage vor ihrem Tod hat man ihr aber außer einem hohen Schlafbedürfnis und der Trinkmenge kaum was angemerkt. Am Mittwoch abend war sie dann schlagartig sichtlich gealtert und war fast schon apathisch. Wir hatten eigentlich nicht damit gerechnet, daß sie die Nacht übersteht aber am Donnerstag hat sie sich nochmal ein wenig errappelt und wuselte mehrfach unter Tags durchs Gehege, suchte Futter außerhalb des Hauses (obwohl auch im Häuschen Schälchen mit Futter und Wasser für sie bereitstanden) usw., kam abends sogar noch auf die Hand und war so quirlig, daß man aufpassen musste, daß sie einem nicht runterspringt. Am nächsten Tag ist sie irgendwann im Laufe des Tages in ihrem Nestchen eingeschlafen. Ich werde demnächst noch ihre letzten Datenaufzeichnungen nachtragen.

Sonic wurde 13 Monate und 10 Tage alt.

Kommentare:

  1. Unser Beileid :( Sonic hat uns auf Flickr oft ein Lächeln ins Gesicht gezaubert... Gute Reise ins Regenbogenland.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Und danke auch für die lieben Beiträge die ihr über Sonic gebloggt habt.

    AntwortenLöschen
  3. Tina, auch hier auf diesem Weg möchte ich nocheinmal mein tiefstes Beileid ausdrücken. Sonic war ein toller Hamster und hatte eine riesige Fangemeinde... Sie war echt etwas Besonderes!

    AntwortenLöschen
  4. Das tut mir sehr leid für deine Sonic, ich habe auch Diabetes Campbell und hatte erst einen Todesfall. Komm gut im RBL an kleine Sonic. Ingrid

    AntwortenLöschen